Der Mensch ist mehr als die Summe seiner 4 Energie-Körper! Der Mensch ist ein hoch sensibles synergetisches Wesen.

  1. 1.Physischer Körper:
    Der sicht- und spürbare Körper

  2. 2.Emotional-Körper:
    Alle aufsteigenden Gefühlsregungen

  3. 3.Mental-Körper:
    Eingefleischte, konditionierte Gedankengänge, Verhaltensprogramme (richtig-falsch / Gut-Böse)

  4. 4.Spiritual-Körper:
    Unsere höhere Geistigkeit
    Sind Sie auch beseelt?

Das Synergie-Zentrum befindet sich im Herzen. Es ist der sogenannte Causal-Körper, mit der Erfahrungsebene von Gefühlen, Liebe und Karma. Je nach unerlösten Wunden der Vorleben ist das Herzchakra verschlossen bis geläutert weit offen als „Vereinigtes Herzchakra“, alle anderen Chakren umhüllend.

Alle unsere 4 Energie-Körper funktionieren nur im Zusammenspiel mit einander. Die Synergie dieser 4 Körper bestimmt Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebens-Dynamik und Lebensfreude. Ihre Vitalität!

Ihren physikalischen Körper kennen sie wahrscheinlich am besten. Sie legen ihn abends schlafen und am Morgen bringen Sie ihn unter die Dusche und verabreichen ihm eventuell einen Kaffee, um ihn anzukurbeln, damit er die täglichen Pflichten erledigen kann. Vielleicht führen sie ihn abends noch zum Joggen aus und hernach geben sie ihm eine Belohnung, weil er den ganzen Tag so gut funktionierte. Der physische Körper ist unser „Wagen“ hier auf Erden um unsere Erfahrungen zu erleben. Er ist die Manifestation der Summe aller unserer Gedanken und unserer Gefühle, die zugelassenen so wie die unterdrückten.

Der Emotional-Körper ist bei der Geburt leer und füllt sich während des ganzen Lebens mit allen Gefühlsfacetten aus Erfahrungen: Begierden, Lust, Angst, Furcht, Scham, Trauer, Wut, Freude, Glücks- und Liebesempfindungen. Im Emotionalkörper nisten sich jedoch auch alle unterdrückten, intellektuell abgedrängten Gefühle durch Bestrafungen, Verbote, Gebote, Übergriffe und Vergewaltigungen in jeder Hinsicht als Wunden oder sogenannte Blockaden ein.

Der Mental-Körper ist bei Rechtshänder mit der linken Hirnhälfte, und bei Linkshänder mit der rechten Hirnhälfte verbunden. Er ist bei der Geburt wie der Emotional-Körper  noch „unbeschriftet“ wie eine leere Festplatte eines Rechners. So wie ein trockener Schwamm das Wasser aufsaugt, so begierig füllt sich der Mental-Körper mit Erfahrungswissen. In der entsprechenden Hirnhälfte entwickelt sich durch die Erziehung, was GUT und was BÖSE sei, die Verhaltensprogramme. Mit der Zeit überwiegt der vollgepfropfte Mental-Körper und entzieht dadurch dem Spiritual-Körper die Herrschaft. Fortan kontrolliert er über die konditionierten Gedankengänge als Urteilsprogramme das ganze menschliche Verhalten.

Der Spiritual-Körper ist unser ewiges Sein, unsere unsterbliche Seele. Er ist es, der in Fleisch  und Blut inkarniert, um in der Dualität Erfahrungen zu sammeln.  Er ist die elektronische alles durchdringende Flamme, manifestiert als unser Herzschlag, unsere natürliche Lebensfreude, unsere Geistesblitze, unsere Kraft aus der Mitte. Er ist unsere Kreativität, unser Schöpfertum. Unser Selbst.

Das EGO. Der konditionierte Verhaltenscodex aus dem Mental-Körper mit den dazugehörenden unterdrückten Gefühlen, angestaut im Emotional-Körper, bilden zusammen das Ego. Unser Ego ist das sogenannte imaginäre „Hamsterrad“, in dem wir uns immerfort traben müssend etwas unfrei fühlen. Es zwingt uns subtil, dem Codex der Gesellschaft gerecht zu werden, statt unserem Selbst.

Unsere Seele legt den physischen Körper zeitweilig ab und steigt weiter in geistige lichtvolle Dimensionen auf, um sich zu klären.

Hernach beabsichtigt diese Seele mit neuem Elan und einem neue Plan in die grobstoffliche Materie herabzusteigen, um fleischlich in einem neuen physischen Körper zu inkarnieren. Das neugeborene Kind lebt noch in der Einheit und besteht aus Spiritual-Körper inkarniert im physischen Körperlein.

Das äussere Umfeld des Kindes wird dafür sorgen, dass es seine Aufmerksamkeit auf die Gedanken- und Gefühlswert seines Umfeldes zu richten lernt und somit einen eigenen Mental- und Emotional-Körper zu entwickeln beginnt.

Eines Tages wird der mentale oder emotionale Körper des Kindes über eine Grösse verfügen, die dem Spiritual-Körper des Kindes die Führung entziehen wird und es somit von seiner bewussten spirituellen Quelle distanziert. Das Ego übernimmt dann das Ruder.

Das äussere Umfeld des Kindes erfüllt die Funktion, es in einen direkten Kontakt mit den Illusionen der Dualität und unerlösten Wunden zu führen, die es in seinen Vorleben bereits zu erlösen gesucht hat.

Das äussere Umfeld des Kindes erfüllt jedoch auch die Funktion, das neugeborene Kind in einen direkten Kontakt mit den erlösenden Gedankenstrukturen und Gefühlen zu führen, die es sich in seinen Vorleben bereits erarbeiten konnte, um die Illusionen in seinem Mental-Körper und die unerlösten Wunden in seinem Emotional-Körper befreien zu können.

Somit birgt jeder Mensch die Lösung seiner Probleme bereits in sich.

Während der Schwangerschaft prägen sich alle Ereignisse um die werdende Mutter durch ihre breit gefächerten aufsteigenden Emotionen im werdenden Kinde als  genetische Vorleistung in den Zellen ein. Das werdende Kind hat genau jene Eltern ausgesucht, die seine im Seelen-Plan vorgesehene zu lösende Problematik aktiv haben. Die Programmierung des Föten, des Kleinkindes, des Teenagers findet ab der Zeugung bis zum 21. Lebensjahr statt.

Ab dem 21. Lebensjahr ist der Mensch er-WACHSEN. Bis zum 21. Geburtstag hat er alle mentalen Programme (Glaubenssätze und Denkgefängnisse) erhalten, aus denen er gemäss seinem Seelenplan Erlösung wünscht. Und jetzt geht’s los! Jetzt kommt der eindeutige Befreiungsschlag.......!

....Aber leider sind die erhaltenen Programme der Familie und des dualen Welt-Systems tief in der Zellerinnerung eingraviert. Sie stimmen nicht mit den eigenen Gefühlen überein, weshalb wir unsere Gefühle durch Konditionierung unbewusst ins Nimmerlings-Land (Emotional-Körper) abdrängen. Wir verstecken sie hinter der mentalen Maske des So-Sein-Müssens, wie es von aussen verlangt und von der Allgemeinheit als gut bewertet wird. Manchmal fühlen wir uns so richtig cool dabei. Je älter wir jedoch werden, desto öfter fühlen wir uns als der lachende Clown, der hinter seiner Maske weint.

Die Konditionierung zu einer coolen Funktionalität gelingt manchmal besser manchmal weniger gut. Für diese Leistung des Verdrängens und Gehorchens werden wir als Kinder belohnt und als Erwachsene belohnen wir uns fortwährend selber, mit was auch immer. Der Markt bietet vieles an. Der Mental-Körper, mit all seinen eingebrannten Fremd-Programmen, ist freigeschaltet für die Fernsteuerung.

Unser Mental-Körper, der bei Rechtshändern mit der linken Hirnhälfte verbunden ist, bei den Linkshändern mit der rechten, erhält durch äussere Einflüsse, ein gezieltes Zu-Fühlen-Programm für unseren Emotional-Körper. Dies geschieht durch Reize über Werbung, Nachrichten, TV, Hollywood-Filme, Computer-Spiele, Comics und Langeweile-Überbrücker anderer Art. Die Kanäle unseres Mental-Körpers sind offengehalten von den Programmierern (Mainstream, Massenmedien, Wissenschaft) der in uns angelegten Programme. Sie sind offen für die  Manipulationen von aussen. Andere spielen die Klaviatur unserer Gefühle: Lust - Angst – Lust -  Angst – Lust – Angst – Lust = immer öfter Frust und Sucht. Die verschiedenen Exzesse sind die Sackgassen und führen in die Depression, in die Phobien, in das Burn-Out, in physische Krankheiten oder andere Kompensationen.

Diese coole Verhaltenswiese hält so lange an, bis die verdrängten Gefühle und das kleingehaltene Selbst, ungefragt über körperliche Signale bis starke Schmerzen sich aufdrängen. Gegen diese unangenehmen Symptome können Tabletten eingenommen werden oder man tut sich sonst „etwas Gutes“. Irgendwann jedoch kommt die körperliche Alarmstufe rot, vielleicht als eine Krankheit oder ein Unfall. Wir werden aus unserer Rolle hinaus katapultiert und auf unser unbekanntes Selbst zurückgeworfen. Die Synergie der 4 Körper ist zusammengebrochen. Wir fragen uns vielleicht: „Weshalb gerade Ich? Ich bin der Agenda so pflichtbewusst zugetan. Weshalb ich?“ Es bedarf sich nun tatsächlich auf sich selbst zu konzentrieren und an die eigene Adresse Fragen zu stellen, dessen Antworten bereits in uns angelegt sind. Wie erhalten wir jedoch überhaupt Kontakt zum eigenen Selbst? Eigentlich sind wir uns selbst so fremd!


Die Therapie-Form

Das Synergy-Reset beinhaltet erstens eine Bewusstwerdung, weshalb wir so funktionieren, ohne dass wir dies vorher wussten. Neue Denkkanäle werden beim Gespräch geöffnet. Es beinhaltet eine Aufklärung, um den eigenen Gordischen-Knoten, die Verstrickungen durch unsere Fehlprogramme, erkennen zu können. Sie erhalten die Werkzeuge um sich selbst zu ermächtigen, das Zepter für das Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Das Synergy-Reset beinhaltet zweitens eine energetische Behandlung am physischen Körper mit der pränatalen Therapieform, die METAMORPHOSE nach Robert St. John. Danach lasse ich mich führen, wo am Körper noch Energieausgleich benötigt wird, die die Selbstheilungskräfte sehr beleben. Sie liegen bequem und bekleidet auf der Liege um sich ganz der totalen Entspannung hinzugeben. Während der Behandlung gleiten Sie in die Theta-Hirnwellen-Frequenz von 4 – 7 Hz, in der die Sperre zum Unterbewusstsein aufgehoben ist wie während der Traumphase im Schlaf. Dies hat absolut nichts mit Hypnose zu tun. In der Theta-Hirnwellen-Frequenz können die tiefliegenden blockierten Empfindungen durch den geöffneten „Seelenkanal“, herausgelöst und erlöst werden, ohne dass wir wissen müssen, was ES war.

Die METAMORPHOSE  (Wandlung von der starren Verpuppung zum fliegenden Schmetterling) ist eine wunderbare Methode, Prägungen der vorgeburtlichen Zeit aufzulösen und dadurch frei zu werden für das Leben im Hier und Jetzt. Sie vermag Schmerzen als Hilfeschreie der Seele zu verändern und zu transformieren. Sie wirkt auf der physischen, emotionalen mentalen und geistigen Ebene – eine ganzheitliche Therapieform!

Und es ist mehr als das: Durch das Erkennen, Anerkennen und Loslassen erwächst Raum für Neues – ein Lebensprinzip ist geboren: Das ewig Beständige ist der Wandel!


Metamorphose bei Schwangeren, Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, Frauen und Männern

Je früher ein menschliches Leben mit der Metamorphose in Kontakt kommt, desto reiner und einfacher ist es, hemmende und blockierende Prägungen zu lösen.

Werdende Mütter erfahren doppelten Segen: Tiefe Entspannung für  sich selbst und Erleichterung für das werdende Kind. Gleichzeitig erwacht eine zärtliche tief verbundene Kommunikation zwischen Mutter und Kind.

Kinder und Jugendliche erfahren Entlastung bei Schulschwierigkeiten. Das Selbstwertgefühl, das oft schon durch die gesellschaftlichen Normen wider ihre Eigenart, sehr stark gelitten hat, wird gesteigert und schafft Platz für die Akzeptanz des Andersseins, somit wird neue Lebens-Energie freigesetzt.

Last, but not least findet die Frau und der Mann, jeder Mensch, der im harten Erwerbs- und Konkurrenzkampf steht, wieder zu sich selber Kontakt. Er beginnt, sich selbstbewusst mit seinen eigenen Empfindungen in die Entscheidungen einzubeziehen. Die Selbstvergewaltigungen haben ein Ende. Die Er-Starkung kommt aus dem Inneren und befähigt zu kraftvoller Autonomie.










Was sind Blockaden?

Die Therapie-Form Synergy-Reset entspricht einem Zwiebelschälen. Viele belastende „Häute“ überlagern unser eigentliches Selbst, weshalb wir uns in unserem eigenen Körper oft absolut nicht mehr wohl fühlen. Diese Überlagerungen gilt es wie einzelne Häute abzutragen, damit Sie zu Ihrem eigenen Wesenskern gelangen. Mit der METAMORPHOSE bauen sich mentale Fehlprogrammierungen ab, derweil emotionale Staus erlöst werden. Ein Fehlprogramm im Mental-Körper hält immer unerlöste Emotionen als sogenannte Blockaden, Verkrampfungen oder auch Schatten genannt, im Emotional-Körper gefangen. Durch diesen Loslösungs-Prozess entleeren sich kontinuierlich der mit Fehl-Programmen vollgepackter Mental- sowie der gestaute Emotional-Körper.

Diese freigewordenen Energien transformieren sich in spirituelle Energie, die Ihren Spiritual-Körper ins Wachstum bringt. Sie spüren, wie Sie immer lichtvoller werden und Sie fühlen sich immer unbelasteter, immer leichter im freudigen Lebensfluss. Sie fühlen sich in Ihrem physischen Körper immer kräftiger und mächtiger. Ihre Seele hat plötzlich mehr Raum, sich auszudehnen. Sie haben ein befreites, tiefes Atmen und Ihre Grundstimmung wechselt in Lebensfreude. (Werdet wie die Kinder...) Die Synergie Ihrer 4 Körper wird gehörig optimiert. Sie sind immer weniger von aussen manipulierbar und sie fühlen sich kraftvoll und mutig, das Steuer Ihres Lebens selbst in die Hand zunehmen. Das Selbstvertrauen wächst.

Mit dem Entschluss zum Synergy-Reset setzten Sie einen Transformations-Prozess in Gang. Bei jeder Behandlung werden tiefer liegende Blockaden  entfesselt und umgewandelt. Wenn in Ihnen ein Thema hochsteigt, für das Sie Erlösung wünschen, versuchen Sie es mit einem Synergy-Reset!


Woher kommen die Schicksalschläge im Leben?

Die Ursachen für unser unerlösten Wunden, die uns als sogenannte Schicksals-Schläge in diesem Leben entgegen wirken, haben wir in  unzähligen vorhergehenden Inkarnationen selbst erschaffen. Sie blockieren unseren Lebensfluss, weil es Energien aus Taten sind, die absolut nicht der Nächstenliebe entsprangen. Es gibt kein Werten, wir haben ausnahmslos alle mitgemacht! Diese Schatten drängen dazu, ins Bewusstsein gehoben und durch Vergebung ins Licht gewandelt zu werden. Und wir selbst entlassen uns somit immer mehr in unsere Freiheit, den inneren Frieden. Und wenn wir den inneren Frieden hergestellt haben, verschwinden auch im Aussen sämtliche Kämpfe.

Die immer intensivere Lichteinwirkung auf unsere Erde begünstigt unseren erlösenden Transformations-Prozess in hervorragender Weise. Es braucht nur noch Ihr:

„ICH BIN BEREIT“

Die Zeit ist reif, uns von den Fehlprogrammen und Altlasten, die uns im freudigen Lebensfluss behindern, zu entledigen.

 
  1. ------------- Emotional-Körper

  1. ----------- Mental-Körper

  1. ------------- Spiritual-Körper

  1. ------------------ Physischer Körper

  1. ------------------ Das Synergie-Zentrum


Herzlich willkommen zum

Synergy-Reset

die Entfesselung der Autonomie

SYNERGY-RESET

COATCHING + ENERGY-BALLANCE

  1. WILLKOMMEN - KLÄRUNG - UMWANDLUNG